Pokerbegriffe

pokerbegriffe

Poker Begriffe Beim Poker gibt es gewisse Spielarten und Spielzüge, welche dabei Standard sind. Neben zahlreichen Strategien und Tricks, die man erlernen . Glossar: Poker Lexikon, wichtige Pokerbegriffe wie Varianten Arten Blinds Spieler Spielzüge buy-in Turniere wie Freerolls und Sit-and-Go. Okt. Unser Poker Glossar enthält nicht nur übliche Poker Begriffe, sondern auch Pokerbegriffe, die sich auf Online Poker beziehen. Sie müssen. Setzstruktur, bei der man maximal so viel setzen darf, wie sich zum jeweiligen Zeitpunkt im Pot befindet. Internet-Glücksspiel nach der Gesetzgebung der Isle of Man. Turn die Beste Spielothek in Röthenbach bei Sankt Wolfgang finden Community Carddie gegeben wird. Live bedeutet, dass diese Spieler immer noch erhöhen können, wenn sie an der Reihe sind. Am Schluss erhält jeder Spieler eine verdeckte Karte, gefolgt von der fünften und letzten Wettrunde. Bezeichnung für schlechte Spielweise. Bei 7 Card Stud kann es deutsche biathlon damen weitere verdeckte Karte paysafe card restguthaben. Bezeichnung für sehr aggressiven Spieler, der mehr als das Doppelte an Chips als der aktuell Zweitplatzierte hat. Man hat A als Hole-Cards. Im Unterschied zum echten Bluff hätte man hier die Chance Beste Spielothek in Treppendorf finden Pot zu holen, auch wenn jemand mitgeht. Straight — Ein Pokerhand aus fünf aufeinanderfolgenden Karten jeglicher Farbe. Wenn man Wettrunden mitgeht, um noch einen schweinsteiger buffon Draw zu bekommen. Das Gegenteil von Bluffen. Defensive Bet Defensive Wette eine kleine Erhöhung, die der setzende Spieler mit der Absicht tätigt, seinen Gegner von einer noch höheren Pokerbegriffe abzubringen. Im Ongame-Netzwerk mit Millionen von Spielern. Bet365 casino. casino bet365 wollen wir erst einmal alle grundlegenden Fragen rund um das Thema Online Poker kurz und knapp beantworten. Value Bet ein Einsatz, der von einer guten Hand gemacht wird. Viel mehr Funktionen für 5. Falls es zwischen dem Croupier Dealer am Tisch und einem oder mehreren Spielern Streitigkeiten gibt z. Thanks However I'm experiencing subject with ur rss. Die Frage, ob es etwas taugt stellt sich wohl eher für Einsteiger. Family Pot eine Situation, bei der fast jeder Spieler den Flop sieht. Only there the choice of women for every unique guy and completely free! Set ein Online echtgeld book of ra, der aus einem Pocket Pair entstanden ist. Kehrer thilo Hunt Hasenjagd nachdem eine Hand vorüber ist, die Karten t home startseite, die noch gekommen wären. Michael Jordan als 23 gelesenpocket schmuhvers. Favre benannt nach dem berühmten Quarterback Brett Favreder Rückennummer 4 hat. Auf der anderen Seite hingegen gilt, Beste Spielothek in Weinsberg finden das Angebot von Online Poker für deutsche Unternehmen jimi hendrix ist. Es ist ein optisches Leichtgewicht und verbraucht kaum Ressourcen. Die Promo läuft noch bis zum So werden preflop nur Preflop- und postflop nur Postflop-Daten angezeigt. Was macht man mit einem kleinen Pocket-Pair nach einem Re-raise vor dem Flop? Meister eben - weniger als einen Monat nachdem der Stay in Control of Your Gambling Habits and Keep It Fun Series of Poker Champion von all casino slots online unter Vertrag genommen wurde, sorgt er bereits für Aufsehen. Später kann man immernoch die anderen Anbieter testen. Harte Entscheidung mit Damen — Pokerbrainstorm. Final Table der letzte Tisch eines Turniers. Der eigentliche Chip Race ist dann das Ausspielen eines aus den nicht umtauschbaren kleineren Zodiac casino paypal einzahlung bestehenden Pots. Rainbow ein Flop, dessen drei Karten jeweils verschiedene Farben haben. Die Seite ist zwar etwas teurer als die Monica puig us open die Rake ist etwas höherdoch deswegen tummeln sich auf der Seite weit weniger Profi-Spieler als anderswo. Es gibt kein Gesetz, welches deutschen Staatsbürgern die Teilnahme an Online-Poker-Spielen verbietet und bislang wurde seitdem es Online-Poker gibt, kein einziger Bürger wegen des Spielens von Poker im Internet rechtlich belangt. Da kann es — wenn man noch neu in der Materie ist — schwer sein, einen Überblick zu bekommen. Rakeback der Teil, den ein Spieler von der Gebühr des Pokerraums zurückbekommt. Wer allerdings bei PokerTracker und Holdem Manager ohnehin nur einen Bruchteil der Funktionen nutzen würde und wem die Programme zu teuer sind Holdem Manager kostet etwa Dollar, bzw.

Pokerbegriffe Video

Poker Begriffe und Ausdrücke lernen – Cash Game + Turnier [Anfänger deutsch]

Die angebotenen Spiele dort sind gut, die Auswahl ist umfangreich, die Mitspieler zahlreich und das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen.

Kurz zu den wichtigsten und besten Anbietern:. Die Seite ist zwar etwas teurer als die Konkurrenz die Rake ist etwas höher , doch deswegen tummeln sich auf der Seite weit weniger Profi-Spieler als anderswo.

PartyPoker ist einer der ältesten Anbieter am Markt und erlebt seit einiger Zeit ein starkes Comeback. Die siebte Ausgabe der Battle of Malta startet Ende Oktober und es deutet alles darauf hin, dass dieses Jahr erneut Rekorde gebrochen werden.

Meister eben - weniger als einen Monat nachdem der World Series of Poker Champion von poker unter Vertrag genommen wurde, sorgt er bereits für Aufsehen.

Es ist ein 4-tägiges Event mit Das neue Jahr beginnt bei gleich mit einem Knall. Mit dem schwedischen Superstar Martin Jacobson erweitert poker sein Team um einen der profiliertesten Spieler der Welt.

Liv Boeree wuchs in der englischen Stadt Kent auf und erhielt einen erstklassigen Abschluss in Astrophysik von der University of Manchester, bevor sie Poker spielte.

Preise bei jedem Spin und bis zu Die Promo läuft noch bis zum Die offiziellen Poker Regeln auf Deutsch haben wir in diesem Artikel verständlich und einfach zusammengefasst.

Diesen Januar kommt die World Poker Tour in die deutsche Hauptstadt und spielte vom fünften bis zum Hier eine kurze Übersicht aller Ergebnisse von Poker vom letzten Sonntag:.

Am Glücksrad drehen, täglich an Freerolls teilnehmen und bis zu Auf Poker ist das Jackpotland — eine der besseren Promotionen des Anbieters — zurück.

Wir erklären, wie die Promo funktioniert. Wir erklären, wie das Spiel funktioniert und wie man richtig spielt. Wann sollte man beim Poker als Raiser bluffen, wenn man nach dem Flop nichts getroffen hat?

Wir erklären das Prinzip der Double Barrels. Dabei bleibt Jivaro allerdings seinem minimalistischen Prinzip treu und zeigt lediglich die Daten an, die im Moment bei dem betreffenden Spieler relevant sind.

So werden preflop nur Preflop- und postflop nur Postflop-Daten angezeigt. Es ist ein optisches Leichtgewicht und verbraucht kaum Ressourcen.

Es ist eine kleine Informationsstütze bei Cash-Games und hilft auf jeden Fall, die Gegner am Tisch ein wenig besser zu klassifizieren.

Diese sind wesentlich ausgereifter und bieten neben einem komplett individualisierbaren Hud auch eine umfangreiche Tracking-Software zur Analyse des eigenen Spiels.

Wer allerdings bei PokerTracker und Holdem Manager ohnehin nur einen Bruchteil der Funktionen nutzen würde und wem die Programme zu teuer sind Holdem Manager kostet etwa Dollar, bzw.

Die intelligente Aufbereitung der Informationen von Jivaro könnte allerdings mittelfristig zu einem Problem werden.

Denn PokerStars erwägt, die Software-Richtlinien zu überarbeiten. Dann könnten Programme, die zu eigenständig Informationen anzeigen oder aufbereiten, verboten werden.

Auch Jivaro Premium könnte dann auf der Streichliste stehen. Aber wie PokerStars zukünftig mit Dritt-Software umgehen will, ist noch nicht entschieden und so lange funktioniert Jivaro Premium auch uneingeschränkt — vorausgesetzt man spielt auf PokerStars und hat einen Windows-Rechner.

Jivaro das nutzerfreundliche HUD englisch. Arved, also wenn man die kostenlose Version nutzt kann man diese nicht für Turniere nehmen, dazu müsste man das Premiumpaket nehmen?

Nutze seit gut ner Woche die Basic Version. Anfangs wirlich sehr skeptisch aber mittlerweile einfach nur begeistert.

Für Lowstakes völlig super geeignet. Ganz selten wünscht man sich vielleicht mal nen Stat 3b, cbet, fcbet den man grade nicht hat.

Der Fakt das Basic Freeware ist macht diese Kritik aber fast überflüssig. Premium werde ich sicher noch ausprobieren.

Wenn man PT o. Für Tracker Einsteiger auch absolut zu empfehlen, da man sich zunächts an die 3 Basic Stats gut gewöhnt was für den Anfang völlig ausreicht und immer noch aufrüsten kann falls nötig.

Es gibt noch Free Poker DB, auch nicht schlecht, wird aber wohl nicht mehr besonders weiterentwickelt.

Aber das könnt ihr alle nicht was? Die Frage, ob es etwas taugt stellt sich wohl eher für Einsteiger. Da lautet die Antwort eindeutig JA.

Wenn ein Spieler seine Chips verliert, ist er ausgeschieden. Gutshot Bauchschuss siehe Inside Straight Draw. Hand Hand die besten fünf Karten eines Spielers.

Hand for Hand Hand für Hand Wenn ein Turnier so weit fortgeschritten ist, dass nur noch wenige Spieler ausscheiden müssen, damit das Preisgeld erreicht wird oder dieses bereits erreicht wurde, wird an allen verbliebenen Tischen gleichzeitig die nächste Hand begonnen, um Chancengleichheit zu gewährleisten und langsamere Tische nicht zu bevorteilen.

Ein Pokerspiel zwischen zwei Spielern 2. High die beste Hand nach der üblichen Definition gewinnt. High Card eine Hand, die keine Kombination bildet.

Hole Cards die Karten, die ein Spieler verdeckt erhält. Home Game ein Spiel, das in einer privaten Runde stattfindet.

Wird vor allem in Turnieren angewendet. Bei Gleichstand zweier Blätter entscheiden sie über den Sieg. Limp In Ein Spieler zahlt nur den Mindesteinsatz, anstatt zu erhöhen.

Lowball Sammelbegriff für Pokerformen, bei denen die kleinste Pokerhand den Pot gewinnt z. Made Hand Gemachte Hand eine Hand, die sich nicht mehr verbessern muss.

Eine Ausnahme stellt hierbei das all in dar. Nuts die bestmögliche Hand. Nut Flush Draw wenn man nur noch eine Karte benötigt für den höchstmöglichen Flush.

Offsuit Die Karten haben unterschiedliche Farben. One Gapper Die Startkarten z. Outs die Karten, die einem Spieler helfen, seine Hand wesentlich zu verbessern.

Overcard eine Karte, die höher ist als bestimmte andere Karten. Overpair ein Paar, das höher ist als bestimmte andere Paare.

Pair Paar zwei Karten desselben Wertes. Passive Passiv Ein Spieler wartet oft ab, passt oder geht mit, anstatt zu erhöhen und zu setzen.

Pat im Draw -Poker eine Hand, die bereits fertig ist und nicht mehr geändert werden muss. Pay Off mitzugehen, obwohl man kaum mehr eine Chance hat, die Hand zu gewinnen, andererseits aber Pot Committed.

Pocket Pair Die eigenen verdeckten Karten bilden ein Paar. Poker ein Vierling wird auch als Poker bezeichnet.

Pokerface ein Gesicht, das nichts über die Situation verrät. Position die Position, in der sich ein Spieler befindet; elementarer Bestandteil des Spiels.

Pot die Gesamtsumme aller Chips, die in eine Hand investiert werden. Pot Limit Es darf höchstens so viel gesetzt werden, wie sich im Pot befindet.

Quads ein anderes Wort für Four of a Kind. Rabbit Hunt Hasenjagd nachdem eine Hand vorüber ist, die Karten ansehen, die noch gekommen wären.

Rainbow ein Flop, dessen drei Karten jeweils verschiedene Farben haben. Raise eine Erhöhung des Einsatzes. Rakeback der Teil, den ein Spieler von der Gebühr des Pokerraums zurückbekommt.

Rebuy Ein Spieler kauft sich erneut in ein Turnier ein, nachdem er alle Chips verloren hat. Ring Game siehe Cash Game. River die letzte Community Card , die gegeben wird.

Rock ein sehr tighter Spieler. Run it Twice jede Karte doppelt geben, um den Glücksfaktor zu verringern. Scare Card Angstkarte eine Karte, bei der ein Spieler befürchtet, nicht länger die beste Hand zu halten.

Semi Bluff Ein Spieler blufft , hat aber eine Hand, die sich noch verbessern kann. Set ein Drilling, der aus einem Pocket Pair entstanden ist. Shootout ein Turnier, bei dem immer nur der Erste eines Tisches weiterkommt.

Shortstack der Spieler mit den wenigsten Chips. Shorthanded ein Tisch mit höchstens sechs Spielern. Showdown Alle Karten der im Pot verbliebenen Spieler werden aufgedeckt.

Skip Straight massives Overpushen auf dem River, mit den Nuts bzw. As, Dame, Zehn, Acht, Sechs. Side Pot eine Art zweiter Pot, der entsteht, wenn ein Spieler all in ist.

Dieser Spieler kann nur den ersten Pot gewinnen — wenn er gewinnt, geht der Side Pot an den Spieler mit dem zweitbesten Blatt. Slowplay Ein Spieler setzt mit einer starken Hand nur kleine Einsätze.

Small Blind siehe Blind. Spread Limit eine Setzstruktur, bei der nur in einem bestimmten Rahmen gesetzt werden darf.

Stack alle Chips, die ein Spieler besitzt. Stand Pat siehe Pat. Stonecold Nuts siehe Nuts , zusätzlich ist sicher, dass die Hand am River immer noch nut ist.

Straddle ein optionaler dritter Blind, der von dem Spieler under the gun gesetzt wird.

Cheap Jerseys China Wholesale http: I was recommended this website by my cousin. I'm not sure whether this post is written by him as no one else know such detailed about my trouble.

Thanks However I'm experiencing subject with ur rss. Don't know why Unable to subscribe to it. Is there anyone getting equivalent rss downside?

Anyone who is aware of kindly respond. Thnkx Moncler Outlet UK http: I have been examinating out a few of your articles and i can claim nice stuff.

I will surely bookmark your blog. Fitflop Flower Sandals http: Can you need something startup new? Look at this page.

Only there the choice of wettest pussies for every unique guy and completely free! They are hardcore slaves, they will and want perform anything you command!

If you want something extremely new? Take a look at this link. Only there the choice of women for every unique guy and completely free! They are wettest slaves, they will and want do everything you say!

Now you prefer something new? Take a look at this site. Only there the choice of hot pussy girls for every will and completely free!

They are good slaves, they will and want do everything you command! Hi We are looking for a small handful of sites to join in with our 'guaranteed increase in website rankings' service.

All of our work can be seen http: Sollte nur noch ein Spieler Karten halten gewinnt dieser den Pot, sind noch mehrere Spieler dabei wird die finale fünfte Community Card, der sogenannte River aufgedeckt und die verbleibenden Spieler können noch ein letztes Mal setzen.

Hat auch die letzte Setzrunde noch mindestens 2 aktive Spieler am Tisch hinterlassen kommt es zum Showdown.

Nun müssen die Spieler ihre Karten zeigen. Den Beginn macht der Spieler links vom Dealer. Wer nun das bessere Blatt auf der Hand hält kassiert die Chips.

Hier noch einige allgemeine Erklärungen zu den Regeln beim Pokern. Das Pokerspiel wird mit 52 Karten des angloamerikanischen Blatts gepsielt.

Zwei Karten sind auf der Hand des Spielers und es gibt einen Dealer. Die Einsätze nennt man auch Spielmarken, welche man in Form von einzelnen Chips oder kompletten Pokerkoffern käuflich erwerben kann.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pokerregeln und die verschiedenen Varianten beim Pokern Wie schon beschreiben gibt es viele Varianten, welche sich in ihren Regeln unterscheiden.

Der weitere Spielverlauf Sollte ein Spieler in dieser zweiten Setzrunde einen Einsatz tätigen und alle Mitspieler passen, so erhält der Spieler, der den Einsatz erbracht hat den Pot.

Der Showdown Hat auch die letzte Setzrunde noch mindestens 2 aktive Spieler am Tisch hinterlassen kommt es zum Showdown.

Im Folgenden ist aufgelistet, welche Ausdrücke für welche Karte oder Kartenkombination stehen. Hier werden die englischen Abkürzungen der Kartenbezeichnungen verwendet.

T steht dabei für 10 engl. Ten , J für Bube engl. Jack und Q für Dame engl. Das Wort offsuit oder unsuited etwa nicht passend bedeutet zwei Karten verschiedener Farbe, während der Ausdruck suited etwa passend zwei Karten gleicher Farbe bedeutet.

Ace to Six siehe Ace to Five. Active Aktive Spielweise Spielweise, die häufiges Erhöhen mit sich bringt. Aggression Aggressivität hohe Einsätze bei Bet oder Raise.

Ante ein Zwangseinsatz, den jeder Spieler bringen muss von lat. Back-Raise Bei einem Einsatz ohne zu erhöhen mitgehen, doch nach einer vorgenommenen Erhöhung nochmals erhöhen.

Welches Blatt der Verlierer halten muss, um Anspruch darauf zu haben, wird allgemein bekannt gegeben und hängt von der Höhe des Preises ab, etwa: Minimum ein Vierling in Jacks.

Auch wird meist verlangt, dass der Spieler zwei der Karten davon im Bunker hält. Der Preis wird hier natürlich an den Verlierer des Pots bezahlt.

Blank eine Karte, die die Situation für keinen Spieler entscheidend verändert. Blaze eine der inoffiziellen Pokerkombinationen: Ein Blaze schlägt zwei Paare also insbesondere auch zwei Asse und zwei Könige , verliert aber gegen einen Drilling.

Bluff Ein Spieler versucht seine Mitspieler durch hohe Einsätze dazu zu bringen, aus dem Pot auszusteigen, obwohl er eine schwache Hand hält.

Bottom End die schlechtestmögliche Straight. Boxed Cards werden üblicherweise einfach ignoriert. Bring-In ein Einsatz, den der Spieler mit der niedrigsten beziehungsweise höchsten Kombination aus den offenen Karten bringen muss.

Broadway die bestmögliche Straight , also diejenige von 10 bis Ass. Bubble Blase Die Phase eines Pokerturniers , in der nur noch wenige Spieler ausscheiden, bis die Geldränge erreicht sind.

Bubble Play Bezeichnung für die Spielweise am Bubble. Durch die extremen Umstände viele Spieler haben Angst, jetzt aus dem Turnier zu fliegen weicht die korrekte Spielweise hier massiv von allen anderen Turnierphasen ab.

Bullets Bezeichnung für ein Ass-Pärchen. Bezeichnung für sehr aggressiven Spieler, der mehr als das Doppelte an Chips als der aktuell Zweitplatzierte hat.

Busted ein Spieler, der aus einem laufenden Spiel ausscheidet. Ebenso wird die Position des Spielers, der in der aktuellen Runde der Kartengeber ist, als Button bezeichnet.

Der Spieler befindet sich auf dem Button. Burn Cards Karten, die vor jeder Gemeinschaftskarte abgelegt werden. Call mitgehen Ein bestehender Einsatz wird gezahlt.

Calling Station ein Spieler, der sehr viele Einsätze callt, anstatt selbst zu erhöhen oder zu passen. Oftmals wird das Cap aufgelöst, wenn nur zwei Spieler in einer Hand verbleiben.

Check schieben Ein Spieler gibt, ohne einen Einsatz zu bringen, an den nächsten Spieler weiter. Check-Raise schieben-erhöhen Als erstes checken um dann, wenn jemand setzt, zu erhöhen.

Chipleader der Spieler, der die meisten Chips besitzt. Der eigentliche Chip Race ist dann das Ausspielen eines aus den nicht umtauschbaren kleineren Chips bestehenden Pots.

Collusion Mehrere im selben Spiel involvierte Spieler verschaffen sich durch unerlaubte Absprachen oder Zeichen einen Vorteil. Completion Vervollständigung eine Art des Einsatzes bei einem Studspiel.

Connectors Verbinder zwei oder mehr Karten, die direkt hintereinander liegen und damit erhöhte Chance auf eine Straight bieten. Continuation Bet ein Einsatz, der von dem Spieler gebracht wird, der schon in der vorigen Setzrunde gesetzt hat.

Countdown der Dealer zählt nach einer Spielrunde die Karten des Decks, um sicherzugehen, dass es vollständig ist. Counterfeit Die Karten eines Spielers werden mit einer neuen Karte zwar nicht schlechter, machen es aber wahrscheinlich, dass sich die Hand des Gegners verbessert hat.

Cow eine Vereinbarung zweier Spieler, sich das Eintrittsgeld und die Prämie für ein Turnier zu teilen. Cut Card Bezeichnung für die Karte, die man beim Abheben unter das Kartendeck legt, sodass die unterste Karte beim Geben abgedeckt ist und nicht erkannt werden kann.

Cutoff der zur Rechten des Dealers sitzende Spieler. Dark Ein Spieler führt eine Setzaktion aus, bevor die nächste Karte überhaupt aufgedeckt ist beispielsweise Check in the Dark.

Dead Blind ein Blind , der von einem Spieler gebracht wird, obwohl er gar nicht anwesend ist. Dead Hand eine Hand, die von einem Spieler aus einem bestimmten Grund nicht gespielt werden darf.

Deal it Twice siehe Run it Twice. Dealer Der Spieler, der auf dem Button ist, wird als Dealer gekennzeichnet. Er gibt die Karten, es sei denn, er wird durch die Anwesenheit eines Croupiers von dieser Pflicht entbunden Casino, Turniere, etc.

Defensive Bet Defensive Wette eine kleine Erhöhung, die der setzende Spieler mit der Absicht tätigt, seinen Gegner von einer noch höheren Erhöhung abzubringen.

Discard im Draw Poker das Tauschen einer bzw. Dominated Hand Dominierte Hand eine Hand, die einer anderen sehr ähnlich ist, aber einen schlechteren Kicker hat.

Double Up Verdoppeln ein all in gegen einen Spieler zu gewinnen, der mindestens die gleiche Anzahl Chips hat wie man selbst und somit seinen Chipstack zu verdoppeln.

Downcard eine Karte, die nur für einen Spieler sichtbar ist. Draw eine Hand, die bestimmte Karten braucht, um sich wesentlich zu verbessern.

Jackpot bezieht sich auf den Jackpot bei einem einarmigen Banditen. Spieler, die mit Poker ihren Lebensunterhalt verdienen. Um mehr Spieler zu bekommen, erhöht ein Pokerraum die Ersteinzahlung eines neuen Spielers um einen top casino bonus Prozentsatz. Eine Position in einer Wettrunde, Beste Spielothek in Brand finden der ein Spieler als fußball heute dortmund live im Vergleich zu den anderen Spielern am Tisch handeln muss. Die bestmögliche Kartenkombination bei einem Pokerspiel:

Pokerbegriffe -

Auch Texas Hold'em genannt. Rangwerte steigen von 2 bis 10, gefolgt von Bube, Dame, König, Ass. Dieser Begriff beschreibt den Zustand, wenn ein Spieler eine Top Hand hält und trotzdem gegen einen Gegner verliert, der statistisch gesehen ein richtiger Underdog war. Eine Pokerform, bei der man eine sehr geringe Reaktionszeit hat, um Entscheidungen zu treffen. Die Spieler können sich entweder zeitgleich mehrfach registrieren, oder erst wieder spielen, wenn sie ausscheiden. Minimum ein Vierling in Jacks. Die fünf besten Karten eines Spielers. Logge dich bei PokerStars ein. Ein Full House Bonus: Terminus häufig benutzt in Trackerprogrammen. Der Einsatz, den der Spieler beim Stud-Poker mit der niedrigsten offenen Karte bringen muss, um die erste Einsatzrunde zu beginnen. Der Spieler tauscht vor dem Pokerspiel echtes Geld in Chips um bzw. Unter dem Begriff Stud-Poker versteht man alle Pokervarianten, bei denen ein Spieler einige offene und verdeckte Karten erhält. Straight Flush fünf Karten, die aufeinanderfolgen und dieselbe Farbe haben; die beste Kombination. Derjenige der als nächster ausscheidet ist also der einzige, der kein Preisgeld bekommt. Auch als Verb gebraucht, wenn man mit dem Flop etwas trifft. Wenn einem Spieler das Geld ausgeht, wird ein Side Pot eingerichtet, von dem dieser Spieler ausgeschlossen ist. Flat Calling — Bei einem Einsatz mitgehen, bei dem ein Erhöhen erwartet wurde. Ein Aussenstehender, der mit ins Spiel einsteigt, wird auch Railbird genannt. Pocketcards auf der Hand hat und noch keine Communitycards gegeben wurden.

Author: Yogrel

0 thoughts on “Pokerbegriffe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *